Dirndlwein Dirndl Fruchtwein

Dirndlwein aus der Dirndl Frucht

Dirndlwein oder Kornelkirschenwein ist ein seltener Fruchtwein. Aus der Pielachtaler Dirndl Frucht aus Österreich entstehen verschiedene Produkte aus den Dirndln. Die kirschähnlichen Herlitzen oder Dirlitzen sind nicht mit Süsskirschen oder Sauerkirschen verwandt sondern zählen zu den Hartriegel-Gewächsen. Die säurereichen Kornelkirschen werden für Süßweine oder Liköre verwendet, ergeben Säfte, Sirupe oder Dirndl Marmelade. Wegen des hohen Säuregehaltes sind trocken ausgebaute Dirndlweine selten.

Klassisch wird der Dirndlwein intensiv fruchtig und süss als schwerer Dessertwein erzeugt. Besonders bekannt ist die Genussregion Pielachtal in Österreich wo die Pielachtaler Dirndl Fruchtaufstrich, Kirtag, Tracht, Sirup oder Schnaps sowohl Herkunft als auch Namen verleiht.

So mancher Hobbywinzer startete mit Hilfe von Rezepten seine Fruchtwein-Karriere mit Dirndl und Kornelkirschen. Obstweine und Steinobstweine entstehen durch die Gärung von Obst und Früchten. Das alkoholhaltige Getränk erhält der Fruchtweinwinzer durch Maischegärung zerdrückter Dirndl / Kornelkirschen.

Dirndlwein kaufen

Dirndlwein und Kornelkirschenwein Produkte

Dirndlwein wird klasssch im Beerenweingut für folgende Produkte verwendet:

  • Dirndlsturm (Dirndlwein stürmisch)
  • Dirndlcider
  • Dirndlwein Klassisch
  • Dirndlwein Premium
  • Dirndldessertwein
  • Dirndlperlwein
  • Dirndlschaumwein
  • Dirndllikör
  • Dirndlbrand

Die Dirndl Frucht

Die Dirndl Frucht oder Kornelkirsche zählt zum Steinobst. Der Wildobst Strauch wird gerne für Dirndl Marmelade oder Dirndl Likör im Hausgarten gepflanzt oder dient als Bienenweide im Frühjahr in Wäldern und Windschutzgürteln.

zurück zur Fruchtwein Sortenübersicht