Produktrückruf: Aurelia (Nachgärung) Gefahr durch Glasbruch!

Nachgärung auf der Flasche bei Aurelia – Fruchtdessertwein aus Äpfeln, Quitten und Birnen; L-Kern2016

Gefahr durch Glasbruch

VORSICHT: Bei kräftigem Schütteln und längerem Stehenlassen bei Raumtemperatur ist eine Nachgärung wahrscheinlich – ein Kunde hatte die Flasche in einem gut beheizten Raum bereits über ca. 4 Wochen liegend gelagert und uns darauf aufmerksam gemacht.

Die Flasche bitte vollständig mit einem dicken Tuch bedecken (Gefahr durch Glasbruch!) und den Verschluss vorsichtig (auch mit Schrumpfkapsel drauf) öffnen. Ein Aufsteigen von Gasblasen signalisiert eine Nachgärung. Wir bitten daher die Flasche nicht mehr zu verschließen oder länger zu lagern. Sie können das Produkt bedenkenlos konsumieren (ähnlich Sturm oder Sekt) oder wegschütten.

Bei festgestellten Mängeln werden die fehlenhaften Flaschen Sorte Aurelia GRATIS von uns durch eine andere Sorte ersetzt. Bitte kontaktieren Sie uns umgehend!!!

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass eine Gefahr bezüglich Glasbruch bestehen könnte, wenn die Flasche über längere Zeit ungeöffnet gelagert wird.

Advertisements