Apfelkuchen mit Zimt und Zucker

Rezept Zimt-Apfelkuchen (Apple Pie)

Ein einfaches Rezept für einen Apfelkuchen mit Zimt und Zucker. Der Rührteig für den Apple Pie kommt ganz ohne Hefe aus und ist mit Backpulver sehr schnell zubereitet. Als Alternative zum einfachen Kuchenteig mit Backpulver kannst du auch gerne das Rezept für Hefekuchenteig verwenden.

Backrohr auf 200°C Ober/Unterhitze vorheizen.

Zutaten für den Apfelkuchen mit Zimt und Zucker:

4 Eier und 250g Zucker, 125g flüssige Butter oder Öl, 100ml Milch, 300g Mehl und 1 Päckchen Backpulver (8g) zu einem Rührteig verarbeiten.

Blech mit Backpapier auslegen und den Teig für Apple pie einfüllen.

5 mittelgroße Äpfel in dünne Spalten schneiden und den Teig damit belegen.

25 bis 30 Minuten bei ca. 200°C (Ober/Unterhitze) backen.

Apfelkuchen mit Zimt Apple pie

Nach dem Erkalten den Apple Pie mit Zimt und Zucker bestreuen. Mehr Rezept-Ideen

Zu diesem Apfelkuchen passt unser Apfelwein Aurelia perfekt. Ebenso mundet ein Stück würziger Käse wie Cheddar zum Apple Pie.